Stadtmaler Leipzig

Stadtmaler Leipzig ist ein Projekt des Graffitivereins und soll den geschichtlichen Wandel der Stadt für alle visuell und künstlerisch zugänglich machen. Meilensteine der Leipziger Geschichte sollen abseits der touristisch bekannten Orte in die Stadtteile und Wohnquartiere hineingetragen werden.

Die erste Wandgestaltung in der Riemannstraße beschäftigt sich mit der Stadtwerdung Leipzigs als Bürgerstadt.