Die Leipziger KulturPaten vermitteln praktische Patenschaften zwischen Wirtschaft und Kultur in Leipzig. Ausgezeichnet mit dem Agenda-21-Preis der Stadt Leipzig 2014!

Aktive Patenschaften

activeART

berät den Freundeskreis GRASSI Museum für Angewandte Kunst e.V. in Form von Coaching und Entwicklung neuer (Marketing-)Kanäle.

--->

klopfer datennetzwerk gmbh

unterstützt den Verein für Industriekultur Leipzig e.V. mit einer neuen Website.

Olaf Schilling, Schilling Motz Architektur

unterstützt Helden wider Willen e.V. Verein für Interaktive Kunst und Mediale Kultur mit Beratung und Coaching zum Bauprojekt HAL Atelierhaus, genannt Hilde, und zum langfristigen Ausbau eines Künstlerhauses, Arbeitstitel "Honorary Hotel".

Gromke Hörzentrum

unterstützt und berät den Hörspielsommer e.V. in Verhandlungsführung, Marktforschung und bezüglich Marketing und Public Relations

i-fabrik GmbH

unterstützt das Theater der Jungen Welt bei der Erstellung der neuen Website. Das ist die 4. Kulturpatenschaft von i-fabrik, die sich auch für Cammerspiele Leipzig, Krystallpalast und Kabarett academixer engagieren.

ENK Leipzig GmbH

unterstützt den Kamera- und Fotomuseum Leipzig e. V. mit gastronomischer und organisatorischer Beratung im Startjahr des neuen Deutschen Fotomuseums in Markkleeberg.

BvB Versicherungsmakler und Beratung GmbH

unterstützt und berät den Verein für interkulturelle und politische Jugendbildungsprojekte Leben.Lernen.Leipzig e.V. bezüglich Gründung, Haftpflicht und Auflagen für das "Café Kaputt".

firm training und Seminare GbR

unterstützt UNIKATUM Kindermuseum gGmbH mit Coaching und Personalberatung

LWB Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH

unterstützt den Kunstverein artpa e.V. und die dazugehörige Galerie KUB mit Beratung bei Neubau und Renovierung

Aktuelle Förderer